Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

HOME | NEWS-ARCHIV
ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS 2013: ZWEI NOMINIERUNGEN FÜR „DAS PFERD AUF DEM BALKON“ 12/2012
Judit Varga in der Kategorie Beste Musik
Heinz K. Ebner, Philipp Mosser, Bernhard Maisch in der Kategorie Beste Tongestaltung
„VILLA HENRIETTE“ UND „KARO UND DER LIEBE GOTT“ NEU AUF DVD 9/2012
Die beiden Filme erscheinen in der 7. Staffel der DVD-Reihe „Der Österreichische Film Edition Der Standard“.

derstandard.at/1348285046127/Karo-und-der-Liebe-Gott
„DIE KLEINEN BANKRÄUBER“ ERSCHEINT AUF DVD 10/2010
Gaunerkomödie ab 6 Jahren, 77 Minuten, Sprachen: Deutsch, Lettisch; Englische Untertitel zur lettischen Fassung

Ab Herbst bringt die Kinderedition Filmladen den Film auf DVD heraus, mit Leuchtstickern, Bonusmaterial, einer audiodeskriptiven Fassung sowie deutschen Untertiteln für Hörbeeinträchtigte.

DVD bestellen
„DIE KLEINEN BANKRÄUBER“: PREISE UND FESTIVALS 2/2010
Der Film wurde bis heute zu 35 Festivals eingeladen und hat 10 Preise gewonnen.
FOTOS DER KLEINEN BANKRÄUBER PREMIEREN IN WIEN UND GRAZ 11/2009
Hier können Sie Fotos von den Premieren von "Die kleinen Bankräuber" in Wien und Graz herunterladen (148 MB).
HEXE LILLI - DIE REISE NACH MANDOLAN 9/2009
MINI Film ist an der Deutsch/Österreichisch/Spanischen Koproduktion "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" unter der Regie von Harald Sicheritz als innerösterreichischer Koproduktionspartner beteiligt.
1. KIDS REGIO FORUM IN ERFURT 7/2009
Am 24. und 25. Juni trafen sich Kinderfilm-Experten aus 17 europäischen Ländern zur Konferenz 1st KIDS Regio Forum.
MINI Film unterstützt die 5 Punkte Agenda der Erfurter Deklaration zur Stärkung des Kinderfilms.
Download: Erfurt Deklaration
„DIE KLEINEN BANKRÄUBER“ ERÖFFNEN DAS KINDERFILMFESTIVAL WIEN! 6/2009
Am 14. November 2009 werden "Die kleinen Bankräuber" das  21. Internationale Kinderfilmfestival Wien eröffnen, das bis 22. November Kinderfilme aus aller Welt, die sonst (meist) nicht in Österreich zu sehen sind, einem österreichischen Publikum vorstellt. Die Premiere findet im Gartenbaukino in Anwesenheit des Regisseurs, des Kameramanns, des lettischen Produzenten, der Kinderdarsteller und Karl Markovics, der die Rolle des Bankdirektors verkörpert, statt.
„KARO UND DER LIEBE GOTT“ ERSCHEINT ALS BUCH 6/2009
Der Wiener Dom-Verlag bringt im Oktober, den auf der gleichnamigen Filmgeschichte basierenden Roman „Karo und der Liebe Gott“ von Danielle Proskar, mit Illustrationen von Judith Saupper, heraus.

Vom preisgekrönten Film zum Buch: Danielle Proskar wechselt von der erfolgreichen Regisseurin in die Rolle der Autorin. Noch einmal erzählt sie die berührende Geschichte von Karo, deren Eltern sich plötzlich trennen.

Eine schmetterlingsleichte, kluge Story über den Zerfall von Familien. Und ein Plädoyer dafür, die Welt trotzdem positiv zu sehen. (Kurier)
„KARO UND DER LIEBE GOTT“ GEWINNT DEN SCHAU HIN-PUBLIKUMSPREIS 11/2008
Im November 2008 gewinnt "Karo und der Liebe Gott" in Hamburg den Schau Hin-Publikumspreis. Der Preis zeichnet den besten deutschsprachigen Kinder- und Familienfilm aus, der in den vergangenen 12 Monaten in den Kinos anlief.
DIE DVD VON "KARO" KOMMT AUF DEN MARKT 12/2007
Endlich ist es soweit: Ab 10. Dezember ist "Karo" als DVD erhältlich. Die DVD enthält neben einem Audiokommentar für Sehbeeinträchtigte und Untertiteln für Gehörbeeinträchtigte, dem Trailer und dem Teaser auch ein Making Of und einige Szenen, die im Film nicht zu sehen sind.
Die DVD kostet € 14,9 und kann über die Website des Filmladen-Verleihs auch online bestellt werden.
SCHON WIEDER ZWEI PREISE FÜR "KARO " IN AUGSBURG 4/2007

"Karo" ist der große Gewinner des 25. Augsburger Kinderfilmfestes! Der Film gewinnt sowohl bei der Kinderfilmjury als auch bei der Erwachsenenjury jeweils den 1. Preis als bester Kinderfilm.

"KARO UND DER LIEBE GOTT" GEWINNT IN WÜRZBURG! 1/2007

"Karo" hat beim 33. Internationalen Filmwochenende in Würzburg den 1. Preis in der Kinderfilmsektion gewonnen.
Weitere Preisträger sind der norwegische Film "Die Farbe der Milch" und der deutsche Film "Paulas Geheimnis".

"KARO UND DER LIEBE GOTT" GEWINNT PREISE IN RIMOUSKI 9/2006

"Karo" hat beim kanadischen Kinderfilmfestival in Rimouski gleich zwei Preise gewonnen: den Preis für das beste Drehbuch, den sogenannten "Camério" sowie den begehrten CIFEJ Preis. Der CIFEJ Preis existiert seit 1955 unter der Schirmherrschaft von UNESCO und UNICEF und wird für einen Film vergeben, der die Würde und die Rechte der Kinder in der Welt respektiert.

"KARO UND DER LIEBE GOTT" BEIM KINDERFILMFEST MÜNCHEN 7/2006
Am Sonntag, den 16. Juli, fand um 11:00 Uhr in einer Matinée die Welturaufführung von "Karo" beim Filmfest München statt.

Andres, 7 Jahre:
"Nichts hat mir nicht gut gefallen. Alles hat mir gut gefallen. Besonders wo der liebe Gott an diesem komischen Dings da (vockitocki) war und so komisch geredet hat. Gut war auch wo der liebe Gott und Karo auf den Laster gesprungen sind."

Anna, 8 Jahre:
"Sehr lustig, vor allem als Karo und ihre Freundin erzählen, dass sie vom Drachsteigen kommen. Viele witzige Wörter, zum Beispiel "Scheiße im Wald". Der Film hat mir sehr gut gefallen! Ich hoffe, er kommt in die Kinos!!!"

Shannan, 12 Jahre:
"Der Film hat mich sehr berührt. Die Schauspieler passen sehr gut zu ihren Rollen. Ich finde es einfach rührend wie Karo sich an den lieben Gott geklammert hat um ihre Familie wieder zusammen führen zu können. Es war auch das Ende des Films ganz speziell da es kein Happyend gab."
"VILLA HENRIETTE" GOES HOLLYWOOD! 4/2006
"Villa Henriette" wurde nach Los Angeles eingeladen, um im Rahmen des Festivals „Giffoni - Hollywood“ mit anderen ausgewählten Kinderfilmen der letzten zwei Giffoni-Festival-Jahre zu konkurrieren.
Die Schirmherrschaft über "Giffoni-Hollywood" haben Will Smith und Jon Voight übernommen.
"VILLA HENRIETTE"JETZT AUF DVD 11/2005
"Villa Henriette" wurde von EuroVideo in das Vertriebsprogramm aufgenommen.
Der Film ist ab sofort auf DVD in Österreich und Deutschland erhältlich!
"VILLA HENRIETTE" ZUM BESTEN KINDERFILM GEKÜRT 9/2005
Beim 17. Bielefelder Kinder- und Jugendfilmfest wurde „Villa Henriette“ von der Kinderjury zum besten Kinderfilm gekürt.
"„Villa Henriette“ ist ein Film, in dem die Handlung lustig und unvorhersehbar ist. Die Schauspieler spielen sehr gut und haben sich passend in ihre Rollen hinein versetzt. Sie spielen so, als ob sie die Situationen schon einmal selbst erlebt hätten. Auch die Kulisse hat uns sehr gut gefallen. Besonders gut fanden wir das passende aber überraschende Ende.", so die Begründung der 6 Bielefelder Mädchen und Jungen.
"VILLA HENRIETTE" IN DEUTSCHLAND GESTARTET 6/2005
„Villa Henriette“ ist am 30.6.2005, nach einer sehr erfolgreichen Vorpremiere beim
Filmfest München
, mit 16 Kopien in Deutschland gestartet.

"Ein toller Film für einen verregneten Sommerferientag!" Berliner Zeitung, 30.6.05

"Ein ganz hervorragendes Stück Kinder- und Jugendfilm"..."instinktsicher und mit eigenem Schmäh...herrlich, viele Seitenstränge laufen geschickt zusammen - köstlich!" Tageszeitung, 30.6.05
"VILLA HENRIETTE" ERHÄLT VERLEIHFÖRDERUNG 5/2005
„Villa Henriette“ konnte nach zahlreichen Festivalteilnahmen mit Hilfe des Weltvertriebes Sola Media, bis dato Verleiher in 6 europäischen Ländern (Deutschland, Belgien, Luxemburg, Norwegen, Island, Litauen) finden und erhielt von MEDIA eine Verleihförderung.